Die Gemeinde Lützelbach wünscht eine schöne Sommerzeit

Die Gemeinde Lützelbach wünscht eine schöne Sommerzeit

Heiraten im Hofhaus Rimhorn

Heiraten im Hofhaus Rimhorn

Herzlich Willkommen in Lützelbach
Herzlich Willkommen in Lützelbach

Herzlich Willkommen in Lützelbach

Aktuelles aus der Gemeinde Lützelbach

Auswirkung der Mehrwertsteuersenkung auf die Wassergeldabrechnung 2020

Die von der Bundesregierung im Rahmen ihres Konjunktur- und Zukunftspakets beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer ab dem 1. Juli 2020 für sechs Monate wirkt sich auch auf die Wassergebühren aus, für die die Mehrwertsteuer von 7 % auf 5 % gesenkt wird.

Mehr Informationen..

Grundschulbetreuung an der Breubergschule in Rai-Breitenbach ab dem 22.06.2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

wie Sie über die Medien und der Pressemitteilung durch die Landesregierung mitbekommen haben, gibt es Änderungen im Bereich der Schulen. Hierzu beachten Sie bitte die Informationen der jeweiligen Grundschule.

Im Zuge dessen stellt sich für Sie die Frage, wie es sich mit der Grundschulbetreuung an der Breubergschule verhält. Aufgrund der aktuellen Verordnung bleibt die Notbetreuung, in der Grundschulbetreuung, erhalten. Kinder, welche für die Notbetreuung angemeldet sind, können an ihren Präsenztagen in der Schule auch die Betreuung besuchen. Die vorherige Anmeldung erfolgt über die Personal- & Kindergartenverwaltung der Stadt Breuberg (kindergarten@breuberg.de).

Zeitgleich möchten wir Sie über den Ablauf der Ferienbetreuung informieren. Die Ferienbetreuung in der Grundschule findet, wie gewohnt, in den letzten 3 Wochen der Sommerferien statt (27.07.2020 – 14.08.2020).

Für diese Betreuung bitten wie Sie folgendes >>Formular<< mit entsprechender Wochenangabe auszufüllen. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung verbindlich ist und für unsere Planungen unabdingbar sind.

Die Personal- & Kindergartenverwaltung der Stadt Breuberg

Straßensperrungen anl. Baumaßnahmen

Ortsteil Lützel-Wiebelsbach

Am kommenden Montag, dem 13. Juli 2020 beginnen in der Waldstraße die Bauarbeiten für den Ersatzneubau einer Stützwand im Bereich der Anwesen Nr. 19 und 21. Aufgrund der eingeschränkten Fahrbahnbreite können die Arbeiten nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Die voraussichtliche Dauer der gesamten Baumaßnahme (u. a. Abrissarbeiten, Errichtung Stützwand, Pflasterarbeiten) beträgt ca. 8 Wochen. Anliegerverkehr ist bis zur Arbeitsstelle zugelassen.

Die Anwohner der Weinbergstraße und Waldstraße werden gebeten, ihre Fahrzeuge verstärkt auf dem Grundstück bzw. so abzustellen, dass größere Fahrzeuge bzw. Einsatzfahrzeuge im Notfall ungehindert passieren können.

Ortsteil Haingrund

Auf Grund der Errichtung eines Wohnhauses und der Anlieferung von Hausteilen wird die Römergasse in Höhe des Anwesens Nr. 24, vom 13. Juli 2020 bis einschließlich 15. Juli 2020, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Anliegerverkehr ist bis zur Arbeitsstelle zugelassen.

Sanierung der Ortsdurchfahrt Haingrund

Nachdem in der Erbacher Straße die kommunalen Tiefbaumaßnahmen abgeschlossen werden konnten, werden nun im Auftrag von Hessen Mobil die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke in der gesamten Ortsdurchfahrt Haingrund durchgeführt.

Hierzu bleibt die Ortsdurchfahrt Haingrund weiterhin für den überörtlichen Verkehr voll gesperrt, mit großräumlicher Umleitung über Breitenbrunn, Lützel-Wiebelsbach und Seckmauern.

Ab Montag, dem 06. Juli 2020 werden als Vorarbeiten zunächst die Rinnenanlagen saniert. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung sowie Ampelregelung und dauern etwa 2 Wochen. Über die weiteren Bauphasen bzw. zu innerörtlichen Sperrungen wird rechtzeitig informiert

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.
Straßenverkehrsamt

Altkleidersammlung

Die Corona-Krise macht auch vor den gemeinnützigen Altkleidersammlungen nicht halt. Das vom DRK Odenwaldkreis für die Entleerung der Altkleidercontainer beauftragte Unternehmen TEXAID musste sämtliche Second-Hand-Shops schließen und Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken, da der internationale Warenhandel nahezu zum Erliegen gekommen ist. Daher erfolgt die Entleerung der Container und Abholung der Altkleider aktuell nur unzureichend. Folglich werden zu den bereits überfüllten Containern wahllos weitere Altkleidersäcke dazugestellt. Dies führt vermehrt zu Beschwerden und stellt eine unbefriedigende Situation für alle dar. Bis zu einer Entspannung der Lage werden alle Spender gebeten, ihre aussortierte Kleidung nach Möglichkeit vorübergehend zu Hause zwischen zu lagern.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Ihr Ordnungsamt

Verbot des Anlegens von Nutzfeuern

Auf Grundlage der derzeit geltenden Verordnungen und Erlasse bezüglich der Schutzmaßnahmen vor dem Corona Virus ist ab sofort auf dem Gebiet der Gemeinde Lützelbach das Anlegen von Nutzfeuern bis auf weiteres verboten. Unter das Verbot fallen alle Feuer auf Privatgrundstücken innerhalb und außerhalb der geschlossenen Ortschaften. Insbesondere gilt dieses Verbot für das Verbrennen von Grünschnitt und landwirtschaftlichen Abfällen auf den landwirtschaftlich genutzten Flächen. Mit diesem Verbot soll verhindert werden, dass die Feuerwehren auf Grund von Fehlalarmierungen ausrücken müssen und dabei gezwungen wären, mit mehreren Personen in den engen Fahrzeugkabinen zu sitzen. Sobald es hier wieder zu Lockerungen kommen kann, werden wir dies entsprechend bekannt machen. Wir bitten die Bevölkerung um Beachtung dieses Verbots und danken für Ihr Verständnis.

Uwe Olt, Bürgermeister

Ausgabestellen von Wertstoff- und Restmüllsäcken

Ausgabestellen für gelbe Wertstoffsäcke:

- Gemeindeverwaltung, Lützel-Wiebelsbach, Mainstraße 1
- CAP-Markt, Lützel-Wiebelsbach, Mainstraße 6

Die gelben Wertstoffsäcke sind kostenfrei in haushaltsüblichen Mengen erhältlich.


Verkaufsstellen für Restmüllsäcke des Müllabfuhr-Zweckverbands Odenwaldkreis:

- Gemeindeverwaltung, Lützel-Wiebelsbach, Mainstraße 1
- CAP-Markt, Lützel-Wiebelsbach, Mainstraße 6
- Autohaus Schnellbacher, Seckmauern, Hauptstraße 97
- Dorfgemeinschaft Seckmauern, Am Graben 2
- Friseursalon Amend, Breitenbrunn, Höchster Straße 7

Für die Restmüllsäcke ist eine Gebühr in Höhe von 3,00 € je Sack zu entrichten.

Neubaugebiete Lützelbach

Die Gemeinde Lützelbach plant in den Ortsteilen Lützel-Wiebelsbach und Seckmauern gemeinsam mit der e-netz Südhessen die Entwicklung neuer Baugrundstücke.

      

Weitere Informationen..