Die Gemeinde Lützelbach wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr 2021
Heiraten im Hofhaus Rimhorn

Heiraten im Hofhaus Rimhorn

Herzlich Willkommen in Lützelbach

Herzlich Willkommen in Lützelbach

Aktuelles aus der Gemeinde Lützelbach

Gemeindehaushalt 2021

Bürgermeister Uwe Olt hat den Entwurf des Gemeindehaushaltes 2021 in die Gemeindevertretung eingebracht. Seine Einbringungsrede finden Sie hier.

Jahresabschluss mit Rechenschaftsbericht für das Haushaltsjahr 2018

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Lützelbach hat in ihrer Sitzung vom 17.12.2020 den vom Revisionsamt des Odenwaldkreises geprüften Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2018 beraten und beschlossen sowie dem Gemeindevorstand Entlastung für das Haushaltsjahr 2018 erteilt.

Dieser Beschluss wird hiermit öffentlich bekanntgemacht. Der Jahresabschluss mit Rechenschaftsbericht für das Haushaltsjahr 2018 liegt in der Zeit vom 11.01.2021 bis 19.01.2021 während der Dienststunden der Gemeindeverwaltung im Rathaus, Mainstraße 1, Zimmer 2010, öffentlich aus.

Aufgrund der momentanen Corona-Pandemie weisen wir auf folgende Vorgehensweise hin:
Bürgerinnen und Bürger, welche Einsicht nehmen möchten, werden gebeten am Rathauseingang zu klingeln (Vorz.Bgm.Olt/Sitzungsz.) oder sich telefonisch unter der Telefonnummer: 06165/307-0 anzumelden.

Uwe Olt, Bürgermeister

Neue Wasser- und Abwassergebühren

Auf Basis aktueller Kalkulationen hat die Gemeindevertretung die Wasser- und Abwassergebühren für die Jahre 2021 und 2022 neu festgelegt. Während beim Frischwasser eine zweigeteilte Erhöhung (bezogen auf die Verbrauchs- und auf die Grundgebühr) erforderlich wird, können die Abwassergebühren sowohl für das Schmutzwasser als auch für das Niederschlagswasser gesenkt werden. Im Einzelnen stellen sich die Veränderungen wie folgt dar:

  • Erhöhung der Frischwasserverbrauchsgebühr von 1,92 / m³ auf 2,02 € / m³ zzgl. gesetzlicher Mwst.
  • Erhöhung der Frischwassergrundgebühr (einschließlich Zählermiete) von 2,32 € / Monat auf 3,73 € / Monat zzgl. gesetzlicher Mwst.
  • Senkung der Schmutzwassergebühr von 2,51 € / m³ auf 2,40 € / m³
  • Senkung der Niederschlagswassergebühr von 0,55 € / m² auf 0,52 € / m²

Zur den Änderungssatzungen der Wasserversorgungssatzung und der Entwässerungssatzung

Mistelbekämpfung auf den Streuobstwiesen in Rimhorn

Die Baumpaten des Apfelbaumhofs in Rimhorn betreuen hochstämmige Apfelbäume auf mehreren Grundstücken im Ortsteil Rimhorn. Sie betreiben Pflegeschnitte, ernten Obst und pflanzen neue Apfelbäume. Die Pflege der Bäume wird durch den zunehmenden Mistelbefall auf den Wiesen in Rimhorn immer schwieriger.

Mehr Informationen...

Bebauungsplan „Maintalblick“ im Ortsteil Seckmauern

Der Entwurf des Bebauungsplanes „Maintalblick" im Ortsteil Seckmauern nebst Begründung wird gemäß § 3 Abs. 2 i.V.m. § 4a Abs. 3 und § 13 b des Baugesetzbuchs (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 (BGBl. I S. 3634) in der Zeit vom 25.01.2021 bis 05.02.2021 im Rathaus der Gemeinde Lützelbach, Mainstraße 1, Liegenschaftsamt, Zimmer 204, während der Dienststunden erneut öffentlich ausgelegt.

Zur vollständigen Bekanntmachung..

Neubaugebiete Lützelbach

Die Gemeinde Lützelbach plant in den Ortsteilen Lützel-Wiebelsbach und Seckmauern gemeinsam mit der e-netz Südhessen die Entwicklung neuer Baugrundstücke.

      

Mehr Informationen...